Skatehalle bis zum 5.9.18 geschlossen

DER FREIE FALL – Eine Interdisziplinäre Performance

In Zusammenarbeit mit zwölf Künstler*innen aus den unterschiedlichsten Disziplinen entwickelt die Produktionsgemeinschaft vier.D derzeit die Performance DER FREIE FALL in der Skatehalle.

In der Arbeit geht es um die beiden großen Themenbereiche Sicherheitsbedürfnis und Risikobereitschaft. Die Schlagwörter digitale Überwachung, Fake News, Wirtschaftskrisen, Klimakatastrophen, Hungersnöte, Krieg und Flucht sind zentral, wenn über gesellschaftliche Risiken nachgedacht wird. Für viele Menschen scheint es so, als stünde er kurz bevor, DER FREIE FALL. Mit dieser Aussicht rückt der Wunsch nach Sicherheit und Stabilität in den Vordergrund – und der Kontrollverlust soll um jeden Preis vermieden werden.

Termine:

Freitag, 31.8., 20.30 Uhr // Premiere
Samstag, 1.9., 20.30 Uhr

Freitag, 28.9., 20.30 Uhr
Samstag, 29.9., 20.30 Uhr

 

Tickets:

Early Bird: 9 € normal, 5 € ermäßigt (Bezahlung bis zum 3. September für Vorstellungen am 28./29.9. // für erstes Vorstellungswochenende nicht mehr verfügbar)

Vorverkauf: 10 € normal, 6 € ermäßigt

Abendkasse: 11 € normal, 7 € ermäßigt

Kartenbestellung: vier.D@online.de oder unter Tel. 0176 46034717

 

Weitere Informationen: https://www.vier-D.online

Zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2054894081497761/

vier.D auf Instagram: https://www.instagram.com/vier.d_performing_arts/

vier.D auf Facebook: https://www.facebook.com/vier.D.Tanz.Theater/

Share Button